Wie Aufgaben, einfach weniger werden

Wir alle kennen sie:

Die mühsamen Aufgaben, welche sich so schwer anfühlen. Dinge, egal ob beruflich oder privat, welche wir liebend gerne auf morgen verschieben.


Der Trugschluss ist jedoch meist: Die Dinge bleiben unerledigt!

Sie haften an uns an. Wir wissen genau, dass diese unliebsame Aufgabe noch erledigt werden muss.

Und mit jedem Tag fühlt sich diese Aufgabe noch mühsamer, noch schwerer, noch unliebsamer an.

Und unser Leidensdruck wächst und wächst.


Dabei ist die Lösung so simpel einfach:

TU ES!


Ja genau, TU ES!


Die Erledigung der unliebsamen Aufgabe wird viel weniger Deiner wertvollen Zeit beanspruchen, wenn Du vorzeitiger ins TUN kommst.

Und Leichtigkeit und Gelassenheit darf sich zeigen.