Warum Lob & Komplimente Wunder bewirken

Gestern beim Spaziergang mit unserem Welpen ist mir folgendes aufgefallen:

Für jede noch so winzige Kleinigkeit, die unsere Hündin gut macht, erhält sie von mir unendlich viel Lob und Komplimente!


Zieht sie nicht an der Leine, läuft schön mit, macht schön Sitz:

BRAVOOOOO! FEEEEEEIN!


Und für jedes wohltuende Kompliment, spüre ich regelrecht, wie ihr Selbstvertrauen und ihre Freude immer mehr wachst.


Zugegeben: Nala ist noch so klein und süss, da passiert das mit dem Loben ganz automatisch.


Als Mama kenne ich das heilsame Wunder des Lobens aber auch von meinen Kindern.


Oder wie war das bei dir so, als deine Kinder noch ganz klein waren?

  • Als sie das erste Mal herzerwärmend lächelten?

  • Das erste Mal sich selber drehen konnten?

  • Als die Kleinen ihre ersten Gehversuche unternahmen?

.

Ich bin mir sicher:

sie wurden mit Lob und Komplimenten überströmt.


Und genau diese wohltuende Bestätigung brauchen die Kinder auf ihrem Lebensweg.

Die Bestätigung, dass sie wundervoll sind und wunderprächtiges vollbringen.


Somit fördern wir auf einfache und natürliche Art das Selbstvertrauen, die Liebe und den Mut unserer kleinen Erdlinge.


Je älter die Kinder werden, desto weniger wird meist das Lob und die Komplimente.

Die täglichen Fortschritte sind für uns Eltern oft schon fast selbstverständlich geworden.


Lob gibt es seltener:

Bei guten Schulnoten, wenn der Teller weggeräumt wurde, bei Sportanlässen…


Doch glaubt mir:

WIR BRAUCHEN LOB UND KOMPLIMENTE


Sie tun uns gut, sie erfüllen unsere Kinder mit Freude, sie sorgen für Leichtigkeit.


Unternehme heute mal den Versuch und LOBE!


Gib deinem Partner ein unerwartetes Kompliment.

Lobe deine Kinder - erst recht wenn sie schon etwas älter sind – für eine «Selbstverständlichkeit».

Lobe deine Teamkollegen. Lobe dein Tier.


Egal wen!


TU ES!

Und spüre, wie das Lob sowohl in deinem Gegenüber wie auch in dir WUNDERBARES bewirkt!




©2020 liberamente

Adresse:

Jessica Spengler

dipl. zert. Hypnose- & Gesprächstherapeutin

Wahlenstrasse 41

4242 Laufen

(nur 20 Min. von Basel)

  • Facebook
  • Grau Icon Instagram
  • LinkedIn Icon

Kontakt: