Deine Gedanken bestimmen Dein Leben

Im Laufe eines Tages erfahren wir tausende Gedanken.

Meist nehmen wir diese Gedanken gar nicht bewusst wahr.

Sie sind einfach da. Ganz normal eben.

Doch ist Denken wirklich so «normal»?

Ich erachte unsere Gedanken nicht als selbstverständlich.

Gedanken – das logische Denken – ist das grösste Gut, was wir als Mensch besitzen können.

Was wir denken, prägt unser ganzes Leben, unsere Gefühle, die Zukunft.

Alles, was Du jemals erschaffen hast, hast Du zuerst einmal erdacht:

Dein Job, Deine Beziehung, Dein Haus, Deine Hobbies, Dein Kontostand.

Egal was – es fand seinen Ursprung in Deinen Gedanken.

Deine Zukunft entwickelt sich, wie Du sie Dir in Deinen Gedanken erschaffst.

Gedanken beeinflussen Dich unentwegt.

Sie können Dich und Dein Umfeld positiv beeinflussen und somit bereichern.

Oftmals haben negative (unbewusste) Gedanken jedoch schlechte Auswirkungen auf unser Leben und schaden zusätzlich unserem Umfeld.

Festgefangene Gedankenmuster verfolgen uns.

Wie zum Beispiel:

«Schon wieder Montag. Schon wieder beginnt meine öde, unterbezahlte Arbeit bei meinem Arbeitgeber, welcher meine Fähigkeiten sowieso nicht erkennt. Wann ändert sich das nur.»

«Nun hat mein Mann schon wieder den Geschirrspüler nicht ausgeräumt. Bin ich denn für alles selbst zuständig hier? Niemand unterstützt mich auch nur ein bisschen.»

«Ich würde so gern endlich die Welt bereisen. Aber ich kann mir das sowieso nie leisten. Die schönen Dinge des Lebens wiederfahren mir sowieso nie.»

All unsere negativ behafteten Gedanken führen zu schlechten Gefühlen.

So müssen wir uns nicht weiter wundern, warum wir uns so schlecht Fühlen oder gar krank werden.

Wie kann man diesem Gedanken-Karussell entkommen?


Mindful thinking ist der Schlüssel zu einem bewussten Leben, zu einer bereichernden Zukunft.

Schenke Deinen negativen, oft unbewussten Gedanken, Deine volle Achtsamkeit.

Beobachte Deine Gedanken und dessen Auswirkungen.

Lerne, negative Gedankenmuster zu erkennen und sie in positive Bahnen zu lenken.

Überlasse Deine Gedanken und somit Deine Zukunft nicht weiter dem Zufall.

Das schöne dabei ist:

Allein Du bist Herrscher Deiner Gedanken.

Egal, welche äusseren Umstände Dich begleiten; welchen Job Du hast, welchen Partner und Freunde, welche Familie. Egal, ob du arm oder reich bist.

Du alleine hast die Macht, Deine Gedankenwelt positiv zu ändern und somit auch Deine Gefühlswelt und Deine künftigen Erfahrungen automatisch zu positivieren.

Änderst Du Deine Gedanken, änderst Du Dein Leben

Hör auf, Dein Gegenüber ändern zu wollen. Sondern verändere Deine Gedanken. Und Du wirst sehen, wie sich künftig Deine Träume verwirklichen werden.

Frag Dich nicht länger:

«WAS stört mich?»


sondern frag Dich künftig:

«WIE kann ich das ändern?».

Mir ist bewusst, dass dies keine einfache Lebensaufgabe ist.

Es erfordert sehr viel Achtsamkeit Deinem Ich gegenüber, Geduld und Wille.

Doch es wird sich lohnen, denn Du investierst in Deine positive Zukunft.

Du möchtest meine Unterstützung auf Deinem Weg in die Veränderung?

Du möchtest einfach und gezielt, negative Gedankenmuster in positive wenden?

So begleite ich Dich mithilfe der Hypnosetherapie achtsam auf Deinem Weg in eine neue Zukunft.


©2020 liberamente

Adresse:

Jessica Spengler

dipl. zert. Hypnose- & Gesprächstherapeutin

Wahlenstrasse 41

4242 Laufen

(nur 20 Min. von Basel)

  • Facebook
  • Grau Icon Instagram
  • LinkedIn Icon

Kontakt: