3 einfache Wege, um Deinen Morgen mit Deinen Kindern entspannt zu starten

6:30h - der Wecker klingelt, ein neuer Arbeits- und Schultag ruft.

Und der morgendliche Wahnsinn beginnt von vorne.

Die Kinder bewegen sich zu langsam, Du bist wieder im Zeitverzug und Deine Kraft ist am Ende, bevor der Tag überhaupt beginnt.

Was kannst Du ganz leicht und einfach ändern, um jeden Morgen mehr Entspannung und Energie für den Tag zu gewinnen?

  1. Ermutige Dich selbst. Noch bevor Du aus dem Bett steigst, sag Dir folgendes: «Heute Morgen fühle und strahle ich Ruhe aus. Diese Ruhe überträgt sich so auch auf meine Familie.»

  2. ATME! Bevor der Stress Dich übermannt, ATME. Atme 3x bewusst und tiiief ein. Stell Dir vor, wie Du der eingeatmeten Luft in Deinem Körper folgen kannst.

  3. Stell Deinen Wecker 10-15 Minuten früher. Mal ehrlich, im Bett ist es gemütlich und warm. Räumst Du Dir jedoch etwas mehr Zeit am Morgen ein, hast Du ganz einfach MEHR Zeit.

Möchtest du mehr darüber erfahren, wie Du entspannter und gelassener die Familie und Karriere kombinieren kannst, ohne dabei die Kinder oder den Job zu vernachlässigen?


Kontaktiere mich und wir reden darüber:

https://www.liberamente.ch/termin-kontakt



©2020 liberamente

Adresse:

Jessica Spengler

dipl. zert. Hypnose- & Gesprächstherapeutin

Wahlenstrasse 41

4242 Laufen

(nur 20 Min. von Basel)

  • Facebook
  • Grau Icon Instagram
  • LinkedIn Icon

Kontakt: